Das neue Jahr startet mit einem "historischen" Eintrag: Die ersten Gleise im Schattenbahnhof sind verlegt. Nachdem die letzten Tage dazu dienten in verschiedenen Gschäften in der Umgebung Roco-Line Gleise zusammen zu kaufen. Ist der erste Schritt gemacht.

Einige werden sich jetzt fragen: "Warum Roco - er wollte doch mit Tillig Gleisen bauen?!" - Stimmt, das war die ursprüngliche Absicht. Ich hatte jedoch im verdeckten Bereich schwierigkeiten, die unterflurantriebe zu montieren, weshalb ich mich dazu entschlossen habe Roco-Line ohne Bettung zu verwenden. Im sichtbaren Bereich wird aber das Tillig Materieal zum Einsatz kommen. 

Zeit: 2.5 Std.


Newsflash

Neues Ladenportrait

Unter dem Menüpunkt «Geschäfte» gibt es neu ein kleines Ladenportrait von Anton Furgers Geschäft in Visp. Wer möchte, kann hier den ganzen Artikel lesen: Anton Furger, Visp

Jubu-Info

Vote für meine Seite

Support by Arya AG

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.