Das neue Jahr startet mit einem "historischen" Eintrag: Die ersten Gleise im Schattenbahnhof sind verlegt. Nachdem die letzten Tage dazu dienten in verschiedenen Gschäften in der Umgebung Roco-Line Gleise zusammen zu kaufen. Ist der erste Schritt gemacht.

Einige werden sich jetzt fragen: "Warum Roco - er wollte doch mit Tillig Gleisen bauen?!" - Stimmt, das war die ursprüngliche Absicht. Ich hatte jedoch im verdeckten Bereich schwierigkeiten, die unterflurantriebe zu montieren, weshalb ich mich dazu entschlossen habe Roco-Line ohne Bettung zu verwenden. Im sichtbaren Bereich wird aber das Tillig Materieal zum Einsatz kommen. 

Zeit: 2.5 Std.


Google Ad

Google Ad

Google Ad

Newsflash

Neues Ladenportrait

Unter dem Menüpunkt «Geschäfte» gibt es neu ein kleines Ladenportrait von Anton Furgers Geschäft in Visp. Wer möchte, kann hier den ganzen Artikel lesen: Anton Furger, Visp

Jubu-Info

Vote für meine Seite

Support by Arya AG

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.