Shop / Abverkauf

Top Modelleisenbahn Occasionen zu verkaufen!

In meinem Schrank ist kaum mehr Platz. Sicher eine Situation, die viele Modelleisenbahner gut kennen. Daher habe ich mich entschlossen eine Aktion zu starten und einige meiner Schätzchen zu verkaufen.

Ich mache das nicht auf den Auktionsplattformen, weil ich die Sachen lieber etwas günstiger an einen Modellbahner weitergebe, statt teure Provisionen zu bezahlen. Bitte habt verständnis dafür, dass ich die Modelle nicht «verschleudere». Schliesslich sind die meisten absolut neuwertig und nicht mehr im normalen Fachhandel aufzutreiben. Aber trotzdem sind sie sicher günstiger als sie im Laden je waren und daher echte Schnäppchen.

Am liebsten verkaufe ich an Abholer. So besteht die Möglichkeit das Material vor dem Kauf eingehend zu prüfen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit per Versand. Da kommen einfach noch die Kosten für ein eingeschriebenes Paket hinzu.

Bei Interesse an einem oder mehreren der Artikel,
bitte einfach per Mail Kontakt mit mir aufnehmen.

 

Vorbild

Schnellzug-Dampflokomotive Baureihe 03.10 der Deutschen Bundesbahn (DB). Unverkleidete Umbauversion mit Neubau-Hochleistungskessel, Witte-Windleitblechen, DB-Reflexglaslampen und umgebautem Schlepptender mit Kohlenkastenklappen und Nachschubeinrichtung. Vorlauf-Drehgestell vorbildentsprechend mit Scheibenräder. Betriebsnummer 03 1001. Betriebszustand um 1963.

Vorbild

Güterzug-Tenderdampflokomotive Baureihe 95.0 (ehemalige preußische T20) der Deutschen Bundesbahn (DB). Ausführung mit 3 Aufbauten, geschweißten Wasservorrats-Behältern ohne Nieten und mit Einpolterungen, Reichsbahnlaternen. Betriebsnummer 95 006. Betriebszustand um 1953.

Vorbild

Personenzug-Dampflokomotive Baureihe 39.0-2 der Deutschen Bundesbahn (DB). Mit kurzen Wagner-Windleitblechen und preußischem Tender 2´2´ T 31,5. Gebaut ab 1922 als Serie P 10 der Preußischen Staatsbahnen. Blanke Ausführung der Kesselspannbänder. Tender mit Kohlenkasten-Aufsatzbretter. Betriebszustand um 1955.

Vorbild

Güterzug-Dampflokomotive Baureihe 50.40 der Deutschen Bundesbahn (DB). Umbauversion mit Neubau-Hochleistungskessel und Franco-Crosti-Rauchgasvorwärmer, Witte-Windleitbleche, DB-Reflexglaslampen, auf dem Umlauf stehend angeordnete Sandkästen, seitlich angesetzter Schornstein und umgebauter Schlepptender 2´2´T 26 mit Kohlenkasten-Abdeckklappen. Betriebsnummer 50 4005. Betriebszustand um 1962.

Unterkategorien

Newsflash

Neues Ladenportrait

Unter dem Menüpunkt «Geschäfte» gibt es neu ein kleines Ladenportrait von Von ALLMEN Modelleisenbahnen in Seon. Wer möchte, kann hier den ganzen Artikel lesen: Von ALLMEN Modelleisenbahnen

Support by Arya AG

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.