Dieses Wochenende gingen die Arbeiten am Hausbahnsteig weiter. Er ist fast fertig geworden. Ausserdem habe ich einen Versuch gestatet Bäume zu bauen. Dazu wurden aus Draht zwei Rohlinge "gezwirbelt" und probeweise auf die Anlage gesteckt. Ehrlich gesagt ist das Verdrillen der Drähte echt mühsam und man zersticht sich andauernd die Finger an den spitzen Drahtenden.

Ich merke, dass ich im Baumbau noch Anfänger bin. Gleichzeiig graut mir davor, wenn ich hochrechne, wieviele Bäume ich wohl für die Anlage brauchen werde. Ich hoffe, dass die Tannen und Fichten etwas weniger zu tun geben werden, als die Laubbäume.

Zeit: ca. 12 Std.


Google Ad

Google Ad

Google Ad

Newsflash

Neues Ladenportrait

Unter dem Menüpunkt «Geschäfte» gibt es neu ein kleines Ladenportrait von Anton Furgers Geschäft in Visp. Wer möchte, kann hier den ganzen Artikel lesen: Anton Furger, Visp

Jubu-Info

Vote für meine Seite

Support by Arya AG

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.