Und nochmals ein Wochenende für den Lokschuppen, der eigentlich schon weit vorangeschritten ist. Ein Problem stellt aber das Dach dar. Die Teile sind in sämtlichen Raumachsen verzogen! Klar könnte man die Dinger durch angkleben "zähmen". Da ich aber die beiliegende Tormechanik nicht verwenden will (sieht einfach zu klobig aus), muss das Dach abnehmbar bleiben.

Zeit: ca. 14.5 Std.


Newsflash

Neues Ladenportrait

Unter dem Menüpunkt «Geschäfte» gibt es neu ein kleines Ladenportrait von Anton Furgers Geschäft in Visp. Wer möchte, kann hier den ganzen Artikel lesen: Anton Furger, Visp

Jubu-Info

Vote für meine Seite

Support by Arya AG

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.