Nachdem das mit dem Bahnsteig gut geklappt hat, habe ich auch dieses Wochende mit den Abgüssen aus den Spörle Formen gewerkelt.

Auf dem Plan standen die Stützmauern, welche das Gelände des Galvanisier-Werkes umgeben. Dazu noch die Umfriedung und ein Stück der Bahnhofstrasse. Die Zeit verging wieder im Flug und der Schleifstaub hat sich mittlerweile im ganzen Haus verteilt :-)

Zeit ca. 9 Std.


Newsflash

Neues Ladenportrait

Unter dem Menüpunkt «Geschäfte» gibt es neu ein kleines Ladenportrait von Anton Furgers Geschäft in Visp. Wer möchte, kann hier den ganzen Artikel lesen: Anton Furger, Visp

Jubu-Info

Vote für meine Seite

Support by Arya AG

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.