Es geht weiter im BW. Schiene für Schiene wird eingepasst, mit Anschlusskabeln versehen und mit Sekundenkleber auf dem Kork befestigt. Bis dieser fest ist, werden die Schienen mit Pinwand-Nadeln fixiert. Diese Methode hat sich bewährt. Können doch Gleise im Bedarfsfall mit dem Cutter wieder gelöst und richtig aufgeklebt werden.

Zeit: 5.5 Std.


Newsflash

Neues Ladenportrait

Unter dem Menüpunkt «Geschäfte» gibt es neu ein kleines Ladenportrait von Anton Furgers Geschäft in Visp. Wer möchte, kann hier den ganzen Artikel lesen: Anton Furger, Visp

Jubu-Info

Vote für meine Seite

Support by Arya AG

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.