Vorbild

Schnellzug-Dampflokomotive Baureihe 18.5 der Deutschen Bundesbahn (DB), mit Schlepptender 2´2´T31,7.

  • Mit kurzen Wagner-Windleitblechen
  • geradem Führerhaus
  • Reichsbahn-Lampen unten, DB-Reflexglaslampen oben
  • Puffertellerwarnanstrich.
  • Betriebsnummer 18 537.
  • Betriebszustand um 1958/59.

Modell

  • Das Modell wurde im Jahr 2015 in einer einmaligen Serie nur für Trix Profi-Club Mitglieder gefertigt.
  • Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen.
  • Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel.
  • 3 Achsen angetrieben.
  • Haftreifen.
  • Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall.
  • Rauchsatz aus 72270 ist serienmäßig eingebaut.
  • Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und eingebauter Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar.
  • Zusätzlich ist die Führerstandbeleuchtung und das Feuerbüchsenflackern digital schaltbar.
  • Beleuchtung mit wartungsfreien Leuchtdioden (LED).
  • Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender.
  • Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht.
  • Befahrbarer Mindestradius 360 mm.
  • Kolbenstangenschutzrohre, Bremsschläuche sowie Lokführer-Figur und Heizer-Figur liegen bei.
  • Länge über Puffer 26,5 cm.

Zustand

  • Absolut unbespielt und neuwertig.
  • In Originalverpackung
  • Mit sämtlichen Papieren

Preis

CHF 419.- (Neupreis 535.-)

Weitere Bilder

22880 333622880 333622880 333622880 3336


Newsflash

Neues Ladenportrait

Unter dem Menüpunkt «Geschäfte» gibt es neu ein kleines Ladenportrait von Anton Furgers Geschäft in Visp. Wer möchte, kann hier den ganzen Artikel lesen: Anton Furger, Visp

Support by Arya AG

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.