Heute habe ich die ersten Weinert Blechkanäle verlegt. Dazu musste ich einen Teil des Schotters wieder entfernen und mit dünnen Balsaleistchen etwa 2 mm unterfüttern. Da ich eh noch den missglückten Teil mit den Rissen entfernen musste, ging das in einem Arbeitsgang.

Zuerst musste das Blockstellenhäuschen seinen endgültigen Platz finden. Danach kamen die Weinert Teile hinzu. Diese sind zum Teil sehr filigran. Trotzdem ging das Verlegen recht gut. Auf jeden Fall haben sie eine sehr gute Wirkung - auch wenn sie noch nicht lackiert sind.

Zeit ca. 5 Std.


Newsflash

Neues Ladenportrait

Unter dem Menüpunkt «Geschäfte» gibt es neu ein kleines Ladenportrait von Anton Furgers Geschäft in Visp. Wer möchte, kann hier den ganzen Artikel lesen: Anton Furger, Visp

Jubu-Info

Vote für meine Seite

Support by Arya AG

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.